Kakteen und andere Sukkulenten — KuaS

Urheberrechtlich geschützt (Autorengenehmigung)

Wir danken dem DKG-Vorstand für die Erlaubnis zur Nutzung des Ressourcen der DKG zum Verteilen von früheren KuaS-Ausgaben.

Die Deutsche Kakteen-Gesellschaft wurde 1892 (zunächst als “Gesellschaft der Kakteenfreunde”) gegründet und ist eine der ältesten, heute noch existierenden Liebhabergesellschaften, die sich mit Kakteen und anderen Sukkulenten beschäftigen. Von 1892 bis 1922 wurde von ihr die „Monatsschrift für Kakteenkunde“, von 1923 bis 1928 die „Zeitschrift für Sukkulentenkunde“, von 1929 bis 1932 die „Monatsschrift der Deutschen Kakteen-Gesellschaft“, von 1933 bis 1943 die „Kakteenkunde“, von 1938 bis 1943 die „Beiträge zur Sukkulentenkunde und –pflege“ und 1937 bis 1938 „Kakteen und andere Sukkulenten“ herausgegeben.
Nach dem 2. Weltkrieg, ab 1949, folgte die Herausgabe der Zeitschrift „Kakteen und andere Sukkulenten“, seit 1957 zusammen mit der Schweizerischen Kakteen-Gesellschaft und der Gesellschaft der Österreichischen Kakteenfreunde.
„Kakteen und andere Sukkulenten“ erscheint seit 1957 monatlich und hat sich über die Jahre zu einer der wichtigsten Zeitschriften über Kakteen und andere Sukkulenten entwickelt. Es ist die weltweit auflagenstärkste Zeitschrift zu diesem Thema.

Rechts: Erste Ausgabe, Titelseite.

1)
Diese Datei enthält eine durchsuchbare Ebene des bearbeiteten Textes.