Monatsschrift der deutschen Kakteen-Gesellschaft E.V. — M. DKG

Urheberrechtlich geschützt (Autorengenehmigung)

Die “Monatsschrift der Deutschen Kakteen-Gesellschaft” folgte der “Zeitschrift für Sukkulentenkunde” nach und erschien monatlich, in vier Jahrgängen von 1929 bis 1932. Die Hefte wurden auschließlich über die Ortsgruppen der Deutschen Kakteen-Gesellschaft (DKG) verteilt. Neben Fachbeiträgen enthielt die Zeitschrift auch Berichte der Ortsgruppen. Schriftleiter war Erich Werdermann, Professor am Botanischen Museum in Berlin und Vorsitzender der DKG.

1)
Diese Datei enthält eine durchsuchbare Ebene des bearbeiteten Textes.