International Organisation of Succulent Plant Study - IOS

Urheberrechtlich geschützt (unter CC Lizenz NC-SA)

Das Repertorium Plantarum Succulentarum (abgekürzt RPS) erscheint jährlich. Jede Nummer listet die neuen Namen (neue Taxa und Umkombinationen) sukkulenter Pflanzen auf, die im Vorjahr publiziert worden sind, ergänzt durch eine Bibliographie der Lituratur zur Systematik der sukkulenten Pflanzen. Bis 2009 wurd das RPS ausschliesslich als gedruckte Publikation veröffentlicht. Seit 2011 (Nr. 61, für 2010) ist das RPS als pdf-File unter einer Creative Commons-Lizenz frei verfügbar. Die digitalen Ausgaben können über die untenstehenden Download-Links heruntergeladen werden.