Cactaceae—Jahrbücher der Deutschen Kakteen-Gesellschaft

Vervielfältigung mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Kakteen-Gesellschaft e.V. (DKG).

Urheberrechtlich geschützt (mit Genehmigung)

Von 1935 bis 1936 publizierte die Deutsche Kakteen-Gesellschaft (DKG) ein Jahrbuch mit verschiedenen Beiträgen. Dann, von 1937 bis 1944 gab die Gesellschaft (DKG) die Reihe „Cactaceae. Jahrbücher der Deutschen Kakteen-Gesellschaft“ heraus. Das Konzept der neuen Reihe war, nicht nur einzelne, von einander unabhängige Artikel in diesen “Jahrbüchern” zu publizieren. Mit der Zeit sollten die Artikel Teile eines Gesamtwerkes über die Kakteenfamilie werden. Pro Jahr wurden ein, zwei oder drei Ausgaben des Sammelwerkes herausgegeben. Die meisten Ausgaben enthalten mehr als einen Beitrag, während einige Ausgaben speziellen Themen gewidmet sind.

Einige Artikel wurden über mehrere Ausgaben aufgeteilt und enden manchmal sogar mitten im Satz. Die Titel in den Randspalten zeigen die Zughörigkeit der Seite zu einem bestimmten Artikel an. In den bearbeiteten Dateien, verweisen die blauen Anmerkungen entweder auf den vorhergehenden oder den folgenden Teil des Artikels.